Waldbaden

WAS IST WALDBADEN (SHINRIN YOKU)?

Shinrin Yoku bedeutet „in der Atmosphäre des Waldes baden“.

Waldbaden bedeutet Entschleunigung. Wir bewegen uns langsam und tauchen ein in die Atmosphäre des Waldes. Achtsames absichtsloses Schlendern und Verweilen, bei dem wir alle Sinne weit öffnen und die heilende Wirkung des Waldes auf uns wirken lassen. Intensiv den Augenblick genießen, die Umgebung spüren und erforschen.

WIE WIRKT WALDBADEN?

Ein Waldbad wirkt insgesamt regulierend auf unser Nerven-, Hormon- und Immunsystem.

Unser Immunsystem kann mit dem des Waldes kommunizieren, eine Verbindung aufnehmen über die Luft und auch über die Haut.  Durch das Einatmen der ätherischen Öle und Terpene, die die Bäume in die Luft abgeben, wird unser Immunsystem gestärkt.

Studien haben ferner ergeben, dass sich durch den Aufenthalt im Wald Angstzustände, Depressionen und Wut verringern, Stresshormone abgebaut werden und die Vitalität sich steigert.

Wissenschaftliche Veröffentlichungen finden Sie unter:
www.waldbaden-akademie.com

Bitte kommen Sie in warmer Kleidung. Bitte bringen Sie eine Unterlage zum Sitzen im Wald mit.

Bei Regen fällt das Waldbaden aus.

 

Nächste Termine:

12.08.2020

21.08.2020

09.09.2020

Kosten: 25 Euro

Bitte kommen Sie in warmer Kleidung und bringen Sie eine Unterlage zum Liegen im Wald mit.

Bei Regen fällt das Waldbaden aus.

   
© 2019 Naturheilpraxis Christine Tiroch