Fühlen Sie sich nicht mehr so leistungsfähig, wie Sie einmal waren?

 

Durch falsches Essverhalten und Überlastung in Familie oder Beruf entsteht oft eine versteckte Übersäuerung des Körpers. Diese Übersäuerung kann unter anderem rheumatoide Arthritis, chronische Rückenschmerzen und Osteoporose bewirken.

Hier kann die zarte Chalcedon-Massage entspannend und ausleitend wirken.

In Fluss kommen, innere und äußere Reinigung vollziehen, lang Festgehaltenes loslassen, ein Großreinemachen auf allen Ebenen anregen: Für all das steht die Chalcedon-Gewebemassage nach Bauer/Grewelinger.

Der gesamte Organismus kann mit neuer Energie und Vitalität erfüllt werden. Das körperwarme Öl wird auf den ganzen Körper aufgetragen, und mit Chalcedon-Steinen wird der Lymphfluss aktiviert.

Durch das Finden der inneren Balance kann diese Massage zu einer Entspannung aller Sinne führen – und damit zu einem ganzheitlichen tiefen Erleben.

Dauer der Massage: 90 Min inkl. Nachruhezeit

>> Termin vereinbaren 

   
© 2015 Naturheilpraxis Christine Tiroch