Lassen Sie los, spüren Sie die Energie und die wohltuende Massage der Klangschalen, Zimbeln, Gongs, der Glocke und des Monochord.

Die Schwingungen bewirken eine Lockerung des Rückens, des ganzen Körpers und des Geistes.

Gönnen Sie sich eine entspannende Auszeit!

Seit mehr als 5500 Jahren nutzt die indische Heilkunst Klänge, um den Menschen mit sich und seiner Umwelt wieder in "Ein-Klang" zu bringen. Der östlichen Vorstellung nach ist der Mensch selbst aus Klang entstanden – er selbst ist also Klang.

Um einen Menschen in diesen Klang-Entspannungszustand zu versetzen, werden Klangschalen unterschiedlicher Größe, Tonart und Schwingung auf oder neben dem bekleideten Körper platziert und angeschlagen.

Die harmonischen Ober- und Untertöne sind imstande, unsere Seele zu berühren. Die sanften Reize der Klangschalenschwingungen können auch auf körperlicher Ebene nach und nach jede einzelne Zelle des Körpers in Schwingung versetzen. Schon nach kurzer Zeit kann eine wohltuende, tiefe Entspannung erreicht werden.

 

Klangentspannung in der kleinen Gruppe am

21. August um 19 Uhr

"Königsplatz": 45 Euro, Platz am Boden: 20 Euro

Melden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an.

   
© 2015 Naturheilpraxis Christine Tiroch