Atlas-Therapie 
Der Atlas ist der erste Halswirbel. Er trägt unseren Kopf und ist für vieles in unserem Körper verantwortlich.
 Sitzt er schief, durch einen Unfall, eine falsche Sitzhaltung, Stress, kann es zu allerlei körperlichen Problemen kommen.

 

Zum Beispiel zu Entwicklungsschwierigkeiten, Verdauungsproblemen, Ohrgeräuschen, chronischen Nasennebenhöhlenproblemen, Schwindel, Kopfschmerzen, Migräne,

Halswirbelsäule-, Brustwirbelsäule- und Lendenwirbelsäule-Beschwerden,

aber auch zu Bluthochdruck, psychischen Beschwerden, Konzentrationsschwäche, Aufmerksamkeitsdefiziten und Legasthenie.

Weiter kannn es zu pathologischen Fernwirkungen kommen.

 

Die Behandlung dauert zehn Minuten bis zu einer halben Stunde je nach Alter und Vorgeschichte.

 

   
© 2015 Naturheilpraxis Christine Tiroch