Entspannungsverfahren

Entspannung

Die angebotenen Entspannungsverfahren sind besonders geeignet bei:

  • Erschöpfungszuständen
  • stressbedingten Krankheiten
  • überfordernden Lebenssituationen
  • Burnout
  • Tinnitus
  • unerfülltem Kinderwunsch
 
Um Ihr Wohlbefinden wiederherzustellen, nutze ich:
 

Mit der Klangtherapie (Klangschalentherapie) können Spannungen aufgelöst, die Selbstheilungskräfte mobilisiert und schöpferische Energien freigesetzt werden. Sie ist eine wohltuende Ganzkörpermassage, die man auch als eine Reizstrommassage für jede Zelle des Körpers bezeichnen kann.

Klangmassagen entspannen auf körperlicher und auf seelisch-geistiger Ebene.

> Mehr über die Klangtherapie

Störungen an der Stellung der Schädelknochen können durch Unfälle, Operationen, Stress, Muskelverspannungen und Geburtsfolgen entstehen. Meist sind dann die Schädelknochen oder der Rückenmarkskanal blockiert und behindert so den freien Fluss des Nervenwassers. Diese Blockaden können sich als Kopfschmerzen, Nasennebenhöhlenentzündung, Hormonverschiebungen, Migräne, Konzentrationsschwäche, Hyperaktivität, Rückenschmerzen, Knieschmerzen, Immunschwäche, Kieferfehlstellung, Bauchschmerzen, Beinschmerzen oder Depression bemerkbar machen.

Ablauf der Behandlung:

  • Sie liegen bequem und angezogen auf einer Liege. Der Kopf wird sachte untersucht.
  • Die blockierten Stellen am Schädel, entlang der Wirbelsäule, am Kreuzbein, am Bauch, oder im Halsbereich werden durch leichten Zug oder Druck gelöst. Die natürliche Bewegung wird wieder hergestellt.
  • So kann der Gehirn-Liquor wieder frei fließen und eventuell bestehende Schmerzen oder Druck- und Spannungsgefühle lösen sich auf.

Die Behandlung ist sehr entspannend und wirkt auf das vegetative Nervensystem. 
Eine Behandlung dauert 30 oder 60 Minuten.

Behandlung von Tinnitus mit Hilfe von:

Die Ohrkerzen-Therapie ist eine sanfte und angenehme Behandlung bei allen Störungen im Kopfbereich. Ein leichter Unterdruck (Kamineffekt) und die durch die Bewegung der Flamme hervorgerufene Vibrationswellen der Luft in der Ohrkerze können wie eine sanfte Trommelfellmassage wirken. Dies führt zu einem Gefühl angenehmer Wärme und einem als befreiend empfundenen Druckausgleich im Ohr-, Stirn- und Nebenhöhlenbereich.

Ich verwende ausschließlich die sicheren Hopi-Ohrkerzen von BIOSUN, welche nach alter indianischer Rezeptur hergestellt und beinhalten nur beste, geprüfte Inhaltsstoffe: hochreines Bienenwachs, Honig-Extrakte und traditionell indianische Kräuter wie Salbei, Johanniskraut und Kamille sowie hundertprozentig natürliche ätherische Aroma-Essenzen. Durch einen patentierten Sicherheitsfilter am Ende der Ohrkerzen kann kein Wachs in das Ohr gelangen.

Anwendungsgebiete:

  • bei akuten und chronischen Kopfschmerzen und Ohrenschmerzen
  • Ausleitungs- und Lösungsmittel bei Nasennebenhöhlenentzündung, Schnupfen und allen Erkältungsfolgen
  • Tinnitus, Ohrensausen und Hörgeräusche
  • bei durch Kompression verursachtem Ohrdruck (durch tauchen, fliegen, Schall)
  • bei nicht pathologisch bedingten Hörschwächen
  • als therapeutisches Entspannungsmittel zum Abbau von Stresssymptomen, Übererregung, Nervosität und Schlafstörungen
  • begleitend bei energetischen und psychosomatischen Therapien

Behandlung:

Bei der Behandlung liegen Sie angenehm warm zugedeckt auf einer Liege. Bei entspannender indianischer Musik werden Ihre Ohren mit den Ohrkerzen gereinigt und massiert.

Eine Behandlung dauert 45 bis 60 Minuten.

Die Edelsteintherapie (Lithotherapie) nutzt die Schwingung der Steine, um körperliche und seelische Erkrankungen zu behandeln. So gibt es Steine für gute Laune, gegen Blasenleiden, gegen Übergewicht, für mehr Konzentration … und sicher auch den passenden Stein für Sie, mit all Ihren Facetten.

Gemeinsam mit Ihnen suche ich den für Sie passenden Edelstein aus. Dazu ist ein Gespräch von etwa einer Stunde nötig.

Je nach Indikation (Gemütszustand, Gesundheitszustand, aktuelle Problematik) trinken Sie Ihr individuelles Edelsteinwasser und erhalten eine Heilstein-Balance.

Bei der Balance werden Heilsteine auf Ihren Körper aufgelegt und Sie können dabei entspannen.

Die Chalcedon-Lymphmassage ist eine entspannende ausleitende Behandlung die

  • aus zwei 45- oder 60-minütigen Massagen (Rückenmassage bzw. Körperrückseite)
  • oder aus einer 90-minütigen Massage (Ganzkörpermassage inklusive Gesicht) bestehen kann.

Ich berate Sie außerdem gerne zu einem für Sie passenden Heilstein.

Autogenes Training ist ein Entspannungsverfahren, das in wöchentlichen Sitzungen (innerhalb von acht Wochen) in kleinen Gruppen oder einzeln „trainiert“ wird – ganz entspannt, mit geschlossenen Augen sitzend oder liegend. 

Es ist besonders angezeigt bei Menschen mit:

•    viel negativem Stress
•    Muskelverspannungen
•    Herz- Kreislauf-Beschwerden
•    Hypertonie
•    Magenbeschwerden
•    Schlafstörungen
•    Hyperaktivität
•    innerer Unruhe
•    Schmerzen
•    Migräne
•    Asthma

Nicht angewandt werden kann das Autogene Training bei schweren Angstzuständen und Depressionen sowie bei Wahnvorstellungen.

Die Grundstufe des Autogenen Trainings besteht aus sechs Teilen. In der Regel wird in jeder Sitzung eine Entspannungsformel eingeübt.

Eine Sitzung dauert ca. 45 Minuten bis zu einer Stunde. 

Akkordeon Inhalt